Portrait

Vita - Markus Jabcke


Ursprünglich Entertainer! Jetzt Producer und Layouter im Marketing/PR oder im Web-Content!

Ausbildung als Mediengestalter/Reprofotograf im Rheinland, wo er auch aufgewachsen ist, Anstellungen in verschiedenen Reproanstalten, Praktikas in Siebdruckwerkstätten und Druckereien mit Bleisatz und Tiegeldruck, Besuch der Fachoberschule für Gestaltung, ein Studium für Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation (Werbung, Plakatentwurf, Kalligraphie) an der HdK-Berlin, Texten für Print und Funkspots in der Werbeagentur "Scholz & Friends" Hamburg und, wie gesagt, 13 Jahre Erfahrung als selbstständiger Entertainer, Jongleur und Moderator im Varieté, für Special-Events und auf Messen. Die Arbeit als Konzeptionist für Produktpräsentationen und Programm- und Tourneeorganisationen, sowie das Gestalten im Grafik- und Onlinebereich runden diese Jahre ab.

Dann war der Mann unterwegs: Mehrere Aufenthalte in Süd-Australien, davon fünf Monate Mitglied der Theater-Gruppe "Slack Taxi - Giant Puppets" als Artist, künstlerischer Berater, Tour Manager und Übersetzer.

Im Herbst 2001 der Wechsel an den Bodensee, um als Layouter und Producer für den "Südkurier" die tägliche Zeitung sowie Beilagen für die Redaktionen Singen, Stockach und Radolfzell anzufertigen. 2007 bis 2010 Gestaltung des wöchentlich erscheinenden "Ravensburger Stadtmagazins".

Bei all dem begleitet ihn bis heute das Thema Kunst und seine Facetten: diverse eigene Ausstellungen mit Fotos und Collagen, die Teilnahme an der FBK zu Berliner Zeiten und Mitglied der Produzentengalerie-Kavalierhaus-Langenargen in 2007.

Und damit alle diese Fäden zusammenlaufen, gründete er die bewegliche Galerie und ein Büro für Kunstaffinitäten: "art@pfel". Damit der Biß in den saftigen Apfel der Projekte und Ideen uns täglich an all die paradiesischen Möglichkeiten erinnert.

Das Leben ist kein Picknick - aber immer wieder ein Festmahl!
 
Portrait Markus Jabcke